Angular

Angular

Kursdauer: 3 Tage, Tageskurs
Kurssprache: deutsch


Angular ist aktuell eines der populärsten JavaScript-Frameworks, um Webapplikationen gemäß dem SPA-Prinzip (Single Page Application) zu erstellen. Der Kurs gibt eine detaillierte Einführung in Angular (unter Verwendung von TypeScript) und dessen Konzepte. Anhand gemeinsam programmierter Beispiele werden diese praktisch erläutert und angewendet.


Gerne passen wir die Inhalte Ihren Bedürfnisse an. Kontaktieren Sie uns dazu einfach!

  • Erweiterte JavaScript/TypeScript-Konzepte: class-Syntax, Arrow Functions, filter/map/reduce-Pattern, Observables, Promises, Module
  • Kennenlernen verschiedener Technologien, auf denen Angular aufbaut: Node.js, npm, tsc, tslint, webpack
  • Einrichten der Entwicklungsumgebung: IntelliJ IDEA Ultimate, Visual Studio Code, Eclipse (wahlweise)
  • Angular CLI und Projektstruktur
  • Einführung in Angular und wesentliche Konzepte
  • Nutzung der vier Binding-Arten in Templates: Interpolation, Property, Event, 2-Way
  • Typische Interaktionsmuster in bzw. zwischen Angular-Komponenten
  • Lifecycle-Methoden
  • Erweiterung von Angular-Komponenten durch Pipes und Direktiven
  • Implementierung von Services und Nutzung der Dependency Injection unter Angular
  • Template-driven Formulare inkl. Validierung
  • Routing inkl. Guards innerhalb von Angular-Applikationen
  • Nutzung von REST-Schnittstellen
  • Automatisierte Tests: Unit-Tests mit Jasmine und Karma, E2E-Tests mit Jasmine und Protractor
  • Integration von Fremd- und Komponentenbibliotheken: Angular Material, PrimeNG (wahlweise)

  • Entwickler

  • Kenntnis zumindest einer (objektorientierten) Programmiersprache
  • Erfahrung mit Javascript, HTML und CSS