Fortgeschrittene Programmierung mit Java 17

Fortgeschrittene Programmierung mit Java 17

Dauer: 5 Tage, Tageskurs
Kurssprache: deutsch, Unterrichtsmaterial überwiegend in englischer Sprache


Die Java Programming Advanced Topics Schulung bietet einen tiefgreifenden Einblick in die Programmierung, einen Überblick über die wichtigsten APIs und Bibliotheken. Anhand von umfangreichen Übungen werden Sie lernen, alle wichtigsten APIs und Mechanismen der Java 8 JDK zu verwenden. Unsere erfahrenen Trainer programmieren mit Ihnen zusammen Schritt für Schritt an einer Beispielanwendung Ihrer Wahl.

Sie werden kurz die Grundlagen der Java 8 programmieren, wie Datentypen, Operatoren, Control Statements, Classes, sowie Vererbung, Interfaces und Exceptions wiederholen. Tiefgreifend wird Mutithreaded Programming, Enumerations, Autoboxing und Annotations, I/O und Applets sowie Generis, Lambda Expressions, Collections und Networking, Stream API, Regular Expressions, Syntaxänderungen in Java 9-17, Datenbankzugriff mit Hibernate und JPA behandelt.

Unsere Trainer lassen Ihnen immer die Möglichkeit, den Inhalt der Schulung zu beeinflussen und bringen sehr gerne auch Beispiele mit, die Ihnen für Ihre spezielle Situation in Ihrem Unternehmen am besten helfen würden.

  • Entwickler mit weitreichender Erfahrung in C++, C#
  • Java-Entwickler

  • Kurze Java Wiederholung
    • Datentypen, Variablen, Operatoren und Arrays, Flußkontrolle
    • Methoden, Klassen, Schnittstellen und Vererbung
  • Java für Fortgeschrittene
    • Multithreading, Klassen in java.util.concurrent
    • Enums, Autoboxing und Annotations
    • I/O, NIO, NIO2
    • Generics
    • Collections API Advanced
    • Die Klase „Objects“
    • Die Klasse Optional
    • Lambda-Ausdrücke
    • Java Stream API mit Lambdas
  • Java Modul System (optionaler Inhalt, falls erwünscht)
    • Modulbasierte Bibliotheken und Anwendungen
    • Definieren von Services mit mehreren Implementierungen
    • Erstellen von benutzerdefinierten JREs mit jlink
  • Java 9-17 Syntaxänderungen
    • Variablen mit dem Schlüsselwort "var" definieren
    • Der Teeing Collector
    • Neue Syntax bei Switch Expressions
    • Verbesserungen bei NullpointerExceptions
    • Text Blocks
    • Record Typen
    • Pattern Matching bei instanceof
    • Sealed Classes and Interfaces
  • Java-Datenbankprogrammierung
    • Datenbankzugriff mit JDBC (optionaler Inhalt, falls erwünscht)
    • Datenbankzugriff über JPA/Hibernate/Eclipselink